Alten- und Pflegeheim Radeberg

Stellenangebote

Allgemeines zur Bewerbung


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich an das Alten- und Pflegeheim Radeberg, Pulsnitzer Straße 58, 01454 Radeberg.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden von uns nicht übernommen. Senden Sie uns bitte nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahren datenschutzkonform vernichtet werden. Sollten Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen ausreichend frankierten Rückumschlag beigefügt haben, senden wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen gern zurück.


Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Bewerbungsunterlagen u.a. an die zuständigen Bereichsleiter weitergegeben werden. Zum Zwecke der Abwicklung von Bewerbungsverfahren erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten von Bewerbern. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Schließen wir mit einem Bewerber einen Anstellungsvertrag, so werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Schließen wir mit dem Bewerber keinen Anstellungsvertrag, so werden die Bewerbungsunterlagen vier Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).




Fachpersonal für die Altenpflege


Wir suchen Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d).


Was Sie haben!

  • Qualifikation als Pflegefachkraft (z.B. staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in) oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss

Was Sie mitbringen sollten!

  • Verständnisvolle und professionelle Pflege und Betreuung unserer Bewohner
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • körperliche und seelische Stabilität, Ausgeglichenheit und Geduld
  • eigenverantwortliche Arbeitsweise, Kontaktfreudigkeit, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit

Was Sie erwarten können!

  • Vergütung nach Tarifvertrag öffentlicher Dienst–Besonderer Teil Pflege (TVöD-BT– B(VKA))
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Gute Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Qualifizierte Einarbeitung entsprechend unseres Einarbeitungskonzeptes
  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen per Post zu.


Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Betreuungskraft gem. § 53 c SGB XI (m/w/d)


Wir suchen eine Betreuungskraft gem. § 53 c SGB XI (m/w/d).


Ihre Aufgaben u.a.:

  • selbstständige Durchführung von Beschäftigungen mit Einzelnen oder mit Gruppen (z.B. Gespräche, Vorlesen, Spiele, Spaziergänge, Gymnastik)
  • Unterstützende Tätigkeiten zum Erhalt der Selbständigkeiten der Bewohner
  • Gestaltung von Veranstaltungen
  • Unterstützung bei den Mahlzeiten
  • Dokumentation und Berichtswesen

Was haben Sie:

  • die berufliche Weiterbildung als Betreuungskraft gem. 53c SGB XI

Was Sie mitbringen sollten:

  • Freude an der Pflege und am Umgang mit pflegebedürftigen Menschen
  • körperliche und seelische Stabilität, Ausgeglichenheit und Geduld
  • wertschätzenden Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern
  • eigenverantwortliche Arbeitsweise, Kontaktfreudigkeit, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit

Was Sie erwarten können:

  • Vergütung nach Tarifvertrag öffentlicher Dienst–Besonderer Teil Pflege (TVöD-BT– B(VKA))
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • betriebliche Altersversorgung
  • gute Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • qualifizierte Einarbeitung entsprechend unseres Einarbeitungskonzeptes
  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen per Post zu.


Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Die neue Sächs. Corona-Schutzverordnung vom 31.03.2022 hebt viele der derzeitigen Maßnahmen auf.